Interception ? Was ist das?

Fängt ein Spieler einen auf ihn in vorwärtiger Richtung geworfenen Pass nicht und wird der Football stattdessen von einem Spiel der gegnerischen Mannschaft abgefangen (intercepted), spricht man von einer Interception.

Schuld daran ist neben dem gegnerischen Verteidiger natürlich der Quarterback, dessen Passwurf nicht ausreichend präzise oder schnell genug gewesen sein muss. Schafft es der Spieler der Verteidigung, der den Ball abgefangen hat, als nächstes auch noch einen Touchdown zu erzielen, spricht man von einem Pick Six.


Werbung

Den Rekord für die meisten Interceptions aller Zeiten hält Paul James Krause, der seine aktive Zeit zwischen 1964-1979 bei den Washington Redskins und zuletzt bei den Minnesota Vikings verbrachte. Krause, der aus einer deutschstämmigen Familie stammt, gelangen in seiner gesamten Karriere ganze 81 Interceptions.

Weiterführende Informationen zum Thema findest du auch in unserem Artikel „Catch?! Was ist das?„.


ZURÜCK ZU A-Z