Trade Ticker
NFL News

NFL Newsticker: Alle Trades , Free Agencies & Moves

Nach den sich überschlagenden Nachrichten rund um die zahlreichen Signings und Entlassungen der letzten Tage wird das Trade – Gewitter mit dem Beginn der Free Agency jetzt zu einem richtigen Trade – Hurrikan auswachsen. Damit du stets auf dem Laufenden bleibst, findest du in diesem ständig aktualisierten Ticker alle neuen Entwicklungen!

Ticker vom Samstag, 17.03.2018

+++ 19:22: Johnathan Hankins von den Colts entlassen +++

+++ 19:00: Sylvester Williams von den Titans entlassen +++

+++ 14:15: Sam Bradford ist in Arizona angekommen  +++

Es ist soweit: die Hoffnung einer ganzen Franchise auf der Position des Quarterback ist im Wüstenstaat angekommen. In einer eilig anberaumten Pressekonferenz erklärte Bradford sich „mental so fit wie nie zuvor und körperlich vollkommen gesund“ zu fühlen.

+++ 10:00: Neueste Entwicklungen der vergangenen Nacht  +++

Nach den spektakulären Signings des Honey Badger Tyran Matthieu durch Houston und dem Wechsel von Michael Crabtree nach Baltimore versprach besonders die vergangene Nacht spannend zu werden.

Folgende Wechsel haben sich in der Nacht ergeben:

Ed Dickson ➡ Seahawks
Sheldon Richardson ➡ Seahawks
Jaron Brown ➡ Seahawks
Chad Henne ➡ Chiefs
Tyler Bray ➡ Bears
LeGarrette Blount ➡ Lions
Tyran Mathieu ➡ Texans
Justin Pugh ➡ Cardinals
Cornellius Carradine ➡ Raiders
Ryan Jensen ➡ Tampa Bay Buccaneers
Jeremy Hill ➡ Patriots
Adrian Clayborn ➡ Patriots

Karl Klug (Titans) ➡ Free Agency

Offensichtlich wird Just Pugh mit der Option auf bis zu 45 Millionen Dollar richtig Geld kassieren:

+++ 03:08: Baltimore Ravens vermelden Signing von Michael Crabtree jetzt auch offiziell +++

Mit 58 Catches für 618 Yards und 8 Touchdowns bei den Oakland Raiders haben die Ravens sich eine solide Verstärkung in der Offense eingekauft. Jetzt liegt es an Crabtree, zusammen mit Joe Flacco und dem Rest des baltimorschen Angriff die Ravens wieder nach vorne zu prügeln. Die Franchise freut sich jedenfalls per Twitter schon einmal richtig:

+++00:48 Saints – Kicker bleibt in New Orleans +++

Gute Nachrichten für Thomas Morstead: auch die nächsten fünf Jahre darf der 47 Yards per Punt – Kicker in New Orleans bleiben. Morstead, der im Rahmen seines Vertrages bis zu 20 Millionen Dollar verdienen kann, zieht derzeit eine Familie in der Stadt groß und nahm die Nachricht deswegen mit großer Freude auf.

+++ 00:00: Ravens erklären Vertrag mit Grant für ungültig  +++

Während die Ravens Oaklands Star – Receiver Michael Crabtree unter Vertrag genommen haben, wird der vor kurzem gesignte Ryan Grant in der kommenden Saison doch nicht für Baltimore spielen. Der Grund: Grant viel bei Belastungstests durch.


Werbung

Ticker vom Freitag, 16.03.2018

+++ 23:00: Vontaze Burfict erneut gesperrt +++

Er kann es einfach nicht lassen: nach seiner Sperre wegen eines zu aggressiven Angriffspieles im letzten Jahres ist Vontaze DeLeon Burfict Jr. erneut für vier Spiele gesperrt worden. Der Linebacker der Bengals wird diesmal wegen des Missbrauches von Doping – Mitteln auf der Bank sitzen.

+++ 22:36: Hat Tampa Bay endlich einen Kicker? +++

Seufz, das Drama der Buccs um ihre schwache Kicker in der letzten Saison dürfte ja mittlerweile hinlänglich bekannt sein – doch jetzt könnte das Ganze endlich ein Ende haben. Chandler Cantazaro heißt die neue Hoffnung der Franchise aus Florida, der in den kommenden drei Jahren knapp 10 Millionen Dollar kassieren kann.

+++ 21:50: Vinny Curry von den Eagles gefeuert +++

Die Entlassung des Defensive End bringt den Eagles 5 Millionen Dollar Platz unter der Salary Cap. Offensichtlich baut die Franchise aus Philadelphia momentan stark ihre Defense um.

+++ 21:27: Giants signen Omameh und Riley +++

Double Whammy: die Giants haben den Offensive Lineman Patrick Omameh und den Defensive Back Curtis Riley unter Vertrag genommen. Offensichtlich tut die Franchise rund um GM Gettleman jetzt das naheliegende und räumt den Laden von Grund auf .. nun .. auf.

+++ 18:30: Strafgerichtshof von Massachusetts verhandelt Aaron Hernandez Fall  +++

Laut eines Berichts der Nachrichtenagentur Associated Press möchte der High Court von Massachusetts über ein altes Gesetz des Bundesstaates verhandeln, welches die Verurteilung wegen Mordes im Falle des Ablebens des Mörder ungültig macht. Die Entscheidung in dieser Sache ist insbesondere für die Familie Hernandez von größter Bedeutung, da sie darüber entscheiden wird, ob diese von der NFL in Zukunft Renten- oder Waisenzahlungen erhalten können wird.

+++ 18:20: Chargers signen Caleb Sturgis +++

Eine der unglücklichsten Figuren der Super Bowl – Eagles bekommt nun in Los Angeles eine neue Chance: Kicker Caleb Sturgis spielt in den nächsten zwei Jahren bei den Chargers. Sturgis hatte sich bis vor dem Super Bowl bei den Eagles eine Starter – Position erspielt, verletzte sich dann aber an der Hüfte so schwer, dass er für den Rest der Saison ausfiel und somit die erste Vince Lombardy – Trophy für Philadelphia nicht mit in Empfang nehmen konnte.


Werbung

Ticker vom Donnerstag, 15.03.2018

+++ 23:30: Erste Gerüchte – Michael Crabtree könnte von den Baltimore Ravens gesigned werden  ++++

+++ 23:00: Tom Benson, Besitzer der New Orleans Saints ist verstorben ++++

+++ 21:41: Austin Sefarian – Jenkins unterschreibt bei den Jacksonville Jaguars +++

Der auf zwei Jahre befristete Vertrag wird dem Tight End bis zu 11 Millionen Dollar einbringen.

+++ 20:25: Hue Jackson erklärt Tyrod Taylor zum neuen Quarterback der Browns +++

+++ 20:15: Kirk Cousins einigt sich mit Minnesota Vikings +++

Die Sensation ist perfekt: für 84 Millionen Dollar auf drei Jahre hat sich der Quarterback mit der Franchise verständigt. Sensationell ist der Vertrag auch, weil jeder Cent dieser Summe für Cousins garantiert, also nicht von dessen Leistung abhängig sein wird. Bis zu 6 weitere Millionen Dollar kann der ehemalige Anführer der Redskins kassieren, was den Vertrag zum größten Agreement aller Zeiten in der NFL macht.

+++ 20:00: Zahlreiche weitere Trades bestätigt +++

Wow, die Nachrichten reißen einfach nicht ab! Zu beobachten sind gesteigerte Aktivitäten bei den Tampa Bay Buccaneers und den Dolphins, die zwischenzeitlich tatsächlich Danny Amendola für ihre Franchise gewinnen konnten! Dazu werden die Gerüchte immer lauter dass die Raiders den gechassten Jordy Nelson signen könnten. Die ganze Sache hat nur einen Haken, denn wenn Nelson kommen soll, wird Michael Crabtree wegen des Cap Space gehen müssen. Werden die Raiders das riskieren? Das wird sich in den nächsten Stunden zeigen.

Diese Trades haben sich seit unserer letzten Tickermeldung ergeben.:

Weston Richburg ➡ 49ers
AJ McCarron  ➡ Buffalo Bills
Trevor Siemian ➡ Vikings
Barkevious Mingo ➡ Seahawks
DeShawn Shead ➡ Lions
Mike Glennon ➡ Cardinals
Mitch Unrein ➡ Tampa Bay Buccaneers
Senio Kelemete ➡ Texans
Beau Allen ➡ Tampa Bay Buccaneers
Niles Paul ➡ Jacksonville Jaguar
Daniel Kilgore  ➡ Dolphins
Josh Sitton  ➡ Dolphins
Danny Amendola ➡ Dolphins

Free Agency: Mike Glennon, Markus Wheaton & Marcus Cooper (Alle Chicago Bears), Jason McCourty (Browns).


Werbung

Ticker vom Mittwoch, 14.03.2018

+++ 22:27: Brandon Fusco hat ein neues Team +++

Die Falcons haben den Offensive Lineman für rund 12 Millionen Dollar für drei Jahre verpflichtet.

+++ 22:22: Erste Teams interessieren sich für Ndamukong Suh +++ 

ESPN meldet , dass die Free Agency des Defensive Tackle das Interesse der Cowboys und Seahawks geweckt hat:

+++ 21:47: Andre Smith wird von den Cardinals gesigned +++

+++ 21:23: Pittsburgh Steelers feuern gleich drei Spieler +++

Robert Golden, Mike Mitchell und William Gay verabschieden sich allesamt in die Free Agency.

+++ 21:18 Colts signen Denico Autry +++

Und es hat wieder Ka-Ching gemacht: In 3 Jahren kann Autry fast 18 Millionen Dollar verdienen.

+++ 21:07: Chargers signen Virgil Green +++

+++ 21:05: Jets signen Teddy Bridgewater +++

Auch wenn eine finale Bestätigung noch aussteht, scheint sich der Quarterback mit der Franchise geeinigt zu haben, so lautet es zumindest momentan auf Twitter. Bis zu 15 Millionen Dollar könnte Bridgewater angeblich im Big Apple verdienen.

+++ 21:00: NFL – Saison 2018/2019 beginnt +++

Auf eine großartige neue Spielzeit für uns alle 🙂

+++ 20:20: Dolphins entlassen Ndamukong Suh +++

+++ 20:25: Case Keenum wendet sich an Vikings – Fans +++

++ 20:14: Lions entlassen Eric Ebron +++

Offenbar ist es den Lions nicht gelungen, den Tight End an ein anderes Team zu senden, weshalb der Tight End nunmehr in die Free Agency wechselt.

++ 19:55: Bills signen Trent Murphy +++

Der Pass Rusher aus Washington kann in den nächsten drei Jahren bis zu 30 Millionen Dollar verdienen, wird sich aber nach einer längeren Knieverletzung (Kreuzband) jetzt wieder in alter Form präsentieren müssen.

++ 19:35: Cardinals entlassen Tyran Mathieu +++

Zwischen dem Honey Badger und den Cardinals ist es endgültig aus: weil die Franchise sich nicht mit Mathieu auf einen neuen Vertrag einigen konnte, verlässt der Safety Arizona als Free Agent. Offenbar waren die von Mathieu geforderten 14,1 Millionen Dollar eine Summe, die keinerlei Diskussionen mehr ermöglichte.

 

Alle Trades und Entlassungen in der Übersicht

Das war aber bei Weitem noch nicht alles: weil noch eine ganze Reihe weiterer Spieler mittlerweile in dieser Woche gewechselt haben, findest du hier die letzten Trades in der schnellen Übersicht. Um direkt zu dem Team deiner Wahl zu springen, click einfach auf die passende Überschrift.

Alle Teams von A-Z

A
Arizona Cardinals Trades
Atlanta Falcons Trades

B
Baltimore Ravens Trades

C
Carolina Panthers Trades
Chicago Bears Trades
Cincinnati Bengals Trades
Cleveland Browns Trades

D
Dallas Cowboys Trades
Denver Broncos Trades
Detroit Lions Trades

G
Green Bay Packers Trades

H
Houston Texans Trades

I
Indianapolis Colts Trades

J
Jacksonville Jaguars Trades

K
Kansas City Chiefs Trades

L
Los Angeles Chargers Trades
Los Angeles Rams Trades

M
Miami Dolphins Trades
Minnesota Vikings Trades

N
New England Patriots Trades
New York Gians Trades

O
Oakland Raiders Trades

P
Philadelphia Eagles Trades
Pittsburgh Steelers Trades

S
San Francisco 49ers Trades
Seattle Seahawks Trades

T
Tampa Bay Buccaneers Trades
Tennessee Titans Trades

W
Washington Redskins Trades

Werbung

Arizona Cardinals
Andre Smith, Offensive Tackle
Von: Cincinnati Bengals
Zu: Arizona Cardinals

Justin Pugh, Offensive Lineman
Von: New York Giants
Zu: Arizona Cardinals

Tyran Mathieu,  Defensive Back
Von: Arizona Cardinals
Zu: Free Agency
Notes: Weil die Franchise sich nicht mit Mathieu auf einen neuen Vertrag einigen konnte, verlässt der Safety Arizona als Free Agent. Offenbar waren die von Mathieu geforderten 14,1 Millionen Dollar eine Summe, die keinerlei Diskussionen mehr ermöglichte.

Sam Bradford, Quarterback
Von: Minnesota Vikings
Zu: Arizona Cardinals
Notes: Alle Hintergründe zu dem vielleicht möglicherweise eventuell doch nicht – Nachfolger von Carson Palmer gibts in unseren NFL News: Arizona Cardinals nehmen Sam Bradford unter Vertrag

Adrian Peterson, Runningback
Von: Arizona Cardinals
Zu: Free Agency
Notes: Durch die Entlassung von Peterson in die Free Agency gewinnen die Cards ganze zwei Millionen Dollar Cap Space.

Mike Glennon, Quarterback
Von: Chicago Bears
Zu: Arizona Cardinals

Zurück zur Übersicht

 

Atlanta Falcons
Brandon Fusco, Offensive Lineman
Von: San Francisco 49ers
Zu: Atlanta Falcons
Notes: Für seinen auf drei Jahre befristeten Vertrag wird Graham bis zu 30 Millionen Dollar verdienen können. 

Zurück zur Übersicht

 

Baltimore Ravens
Michael Crabtree, Wide Receiver
Von: Oakland Raiders
Zu: Baltimore Ravens
Notes: Für seinen auf drei Jahre befristeten Vertrag wird Graham bis zu 30 Millionen Dollar verdienen können. 

Zurück zur Übersicht

 

Buffalo Bills
Trent Murphy, Linebacker
Von: Washington Redskins
Zu: Buffalo Bills

AJ McCarron, Quarterback
Von: Cincinnati Bengals
Zu: Buffalo Bills
Notes: McCarrons Vertrag ist auf zwei Jahre befristet.

Owa Odighizuwa, Defensive End
Von: Free Agency
Zu: Buffalo Bills

Rafael Bush, Safety
Von: New Orleans Saints
Zu: Buffalo Bills
Notes: Bush hat bisher in 76 Spielen gespielt und hat in den kommenden zwei Jahren die Chance bis zu 4,5 Millionen Dollar zu verdienen.

Zurück zur Übersicht

 

Carolina Panthers
Torrey Smith, Wide Receiver
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Carolina Panthers

Dontari Poe, Defensive Tackle
Von: Atlanta Falcons
Zu: Carolina Panthers

Zurück zur Übersicht

 

Chicago Bears
Mike Glennon, Wide Receiver
Von: Chicago Bears
Zu: Free Agency

Aaron Lynch, Defensive End
Von: San Francisco 49ers
Zu: Chicago Bears

Markus Levonte Wheaton, Wide Receiver
Von: Chicago Bears
Zu: Free Agency

Marcus Cooper, Cornerback
Von: Chicago Bears
Zu: Free Agency

Tyler Bray, Quarterback
Von: Kansas City Chiefs
Zu: Chicago Bears

Zurück zur Übersicht

 

Cincinnati Bengals
Chris Baker, Defensive Tackle
Von: Tampa Bay Buccaneers
Zu: Cincinnati Bengals

Adam Jones, Cornerback
Von: Cincinnati Bengals 
Zu:  Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

Cleveland Browns
Joe Thomas, Left Tackle
Von: Cleveland Browns
Zu: Karriereende

Tyrod Taylor, Quarterback
Von: Buffalo Bills
Zu: Cleveland Browns

Jarvis Landry, Wide Receiver
Von: Miami Dolphins
Zu: Cleveland Browns

Jarvis Landry, Wide Receiver
Von: Miami Dolphins
Zu: Cleveland Browns

Damarious Randall, Cornerback
Von: Green Bay Packers
Zu: Cleveland Browns

DeShone Kizer, Quarterback
Von: Cleveland Browns
Zu: Green Bay Packers

Darren Fells, Tight End
Von: Free Agency
Zu: Cleveland Browns

Jason McCourty, Cornerback
Von: Cleveland Browns
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

Dallas Cowboys
Benson Mayowa, Defensive End

Von Dallas Cowboys
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

Denver Broncos
Case Keenum, Quarterback

Von Minnesota Vikings
Zu: Denver Broncos

Zurück zur Übersicht

 

Detroit Lions
Eric Ebron, Tight End
Von: Detroit Lions
Zu: Free Agency

Christian Jones, Linebacker
Von: Chicago Bears
Zu: Detroit Lions

DeShawn Shead, Cornerback
Von: Seattle Seahawks
Zu: Detroit Lions

LeGarrette Blount, Runningback
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Detroit Lions
Notes: Blounts zunächst auf ein Jahr befristete Vertrag wird Blount knapp 5 Millionen Dollar einbringen.

Zurück zur Übersicht

 

Green Bay Packers
Jimmy Graham, Tight End
Von: Seattle Seahawks
Zu: Green Bay Packers
Notes: Für seinen auf drei Jahre befristeten Vertrag wird Graham bis zu 30 Millionen Dollar verdienen können. 

Jordy Nelson, Wide Receiver
Von: Green Bay Packers
Zu: Free Agency

Muhammad Wilkerson, Defensive End
Von: New York Jets
Zu: Green Bay Packers

Zurück zur Übersicht

 

Houston Texans
Seantrel Henderson, Offensive Tackle
Von: Minnesota Vikings
Zu: Houston Texans
Notes: Der 330 Pfund schwere Henderson spielt seit 2014 in der NFL und wird im Rahmen seines auf ein Jahr befristeten Vertrags 4 Millionen Dollar verdienen. 

Senio Kelemete, Offensive Lineman
Von: New Orleans Saints
Zu: Houston Texans

Tyran Mathieu, Cornerback
Von: Arizona Cardinals
Zu: Houston Texans

Zurück zur Übersicht

 

Indianapolis Colts
Denico Autry, Defensive End
Von: Oakland Raiders
Zu: Indianapolis Colts

Johnathan Hankins, Defensive Lineman
Von: Indianapolis Colts
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

Jacksonville Jaguars
Niles Paul, Tight End
Von: Washington Redskins
Zu: Jacksonville Jaguars
Notes: Für seinen auf drei Jahre befristeten Vertrag wird Graham bis zu 30 Millionen Dollar verdienen können. 

Austin Sefarian – Jenkins, Tight End 
Von: New York Jets
Zu: Jacksonville Jaguars

Zurück zur Übersicht

 

Kansas City Chiefs
Chad Henne, Quarterback
Von: Jacksonville Jaguars
Zu: Kansas City Chiefs

Zurück zur Übersicht

 

Los Angeles Chargers
Virgil Green, Tight End
Von: Denver Broncos
Zu: Los Angeles Chargers

Caleb Sturgis, Kicker
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Los Angeles Chargers

Zurück zur Übersicht

 

Los Angeles Rams
Aqib Talib, Cornerback
Von: Denver Broncos
Zu: Los Angeles Rams
Notes: Der Trade nimmt den Rams 11 Millionen Dollar Budget für neue Spieler, die Broncos erhalten dafür einen Fünftrunden – Pick im Draft.

Marcus Peters, Cornerback
Von: Kansas City Chiefs
Zu: Los Angeles Rams

Sam Shields, Cornerback
Von: Green Bay Packers
Zu: Los Angeles Rams

Lance Dunbar, Runningback
Von: Los Angeles Rams
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

Miami Dolphins
Ndamukong Suh, Defensive Tackle
Von: Miami Dolphins
Zu: Free Agency

Josh Sitton, Offensive Guard
Von: Chicago Bears
Zu: Miami Dolphins

Julius Thomas, Tight End
Von: Miami Dolphins
Zu: Free Agency

Danny Amendola, Wide Receiver
Von: New England Patriots
Zu: Miami Dolphins

Daniel Kilgore, Center
Von: San Francisco 49ers
Zu: Miami Dolphins

Zurück zur Übersicht

 

Minnesota Vikings
Trevor Siemian, Quarterback
Von: Minnesota Vikings
Zu: Denver Broncos

Zurück zur Übersicht

 

New England Patriots
Martellus Bennett, Tight End
Von: New England Patriots
Zu: Free Agency

Jason McCourty, Cornerback
Von: Cleveland Browns
Zu: New England Patriots

Jeremy Hill, Runningback
Von: Cincinnati Bengals
Zu: New England Patriots

Adrian Clayborn, Defensive End
Von: Atlanta Falcons
Zu: New England Patriots

Zurück zur Übersicht

 

New York Giants
Nate Solder, Left Tackle
Von: New England Patriots
Zu: New York Giants
Notes: Mit möglichen 62 Millionen Dollar Gehalt in vier Jahren machen die Giants Solder zum bestbezahltesten Offensive Liner der ganzen Liga.

Patrick Omameh, Offensive Guard
Von: Jacksonville Jaguars
Zu: New York Giants

Curtis Riley, Defensive Back
Von: Tennessee Titans
Zu: New York Giants

Alec Ogletree, Linebacker
Von: Los Angeles Rams
Zu: New York Giants

Jonathan Stewart, Runningback
Von: Carolina Panthers
Zu: New York Giants
Notes: Stewart kann im Rahmen seines auf zwei Jahre begrenzen Vertrages bis zu 6,9 Millionen Dollar verdienen.

Zurück zur Übersicht

 

New York Jets
Teddy Bridgewater, Quarterback
Von: Minnesota Vikings
Zu: New York Jets

Dominique Rodgers-Cromartie, Cornerback
Von: New York Giants
Zu: Free Agency

Trumaine Johnson, Cornerback
Von: Los Angeles Chargers
Zu: New York Jets

Zurück zur Übersicht

 

Oakland Raiders
Jordy Nelson, Wide Receiver
Von: Green Bay Packers
Zu: Oakland Raiders

Cornellius Carradine, Defensive End
Von: San Francisco 49ers
Zu: Oakland Raiders

Michael Crabtree, Wide Receiver
Von: Oakland Raiders
Zu: Free Agency

Aldon Smith, Linebacker
Von: Oakland Raiders
Zu: Free Agency
Notes: Die Entlassung von Smith ist nicht im Zusammenhang mit dem momentanen Pre – Draft – Gewühl zu sehen, sondern folgt einem öffentlich gewordenen Fall von häuslicher Gewalt. Der Linebacker betrank sich am 3. März 2018 mit mehreren Flaschen Tequila, biss einer in seiner Wohnung anwesenden Frau in die Hand und flüchtete dann. Nach dem Bekanntwerden des Zwischenfalles entließen die Raiders Aldon Smith umgehend.

Zurück zur Übersicht

 

Philadelphia Eagles
Daryl Worley, Cornerback
Von: Carolina Panthers
Zu: Philadelphia Eagles

Vinny Curry, Defensive End
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Free Agency
Notes: Durch den Weggang von Curry gewinnen die Eagles 5 Millionen Dollar Cap Space.

Michael Bennett, Defensive End
Von: Seattle Seahawks
Zu: Philadelphia Eagles

Brent Celek, Tight End
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Free Agency
Notes: Durch den Weggang von Celek gewinnen die Eagles 5 Millionen Dollar Cap Space.

Zurück zur Übersicht

 

Pittsburgh Steelers
William Gay, Cornerback
Von: Pittsburgh Steelers
Zu: Free Agency

Mike Mitchell, Safety
Von: Pittsburgh Steelers
Zu: Free Agency

Robert Golden, Safety
Von: Pittsburgh Steelers
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

 

San Francisco 49ers
Richard Sherman, Cornerback
Von: Seattle Seahawks
Zu: San Francisco 49ers

Jeremiah Attaochu, Linebacker
Von: Los Angeles Chargers
Zu: San Francisco 49ers
Notes: Attaochus Vertrag ist auf ein Jahr befristet und auf etwas mehr als fünf Millionen Dollar dotiert, wobei 2,5 Millionen Dollar davon garantiert sein werden.

Jerick McKinnon, Runningback
Von: Minnesota Vikings
Zu: San Francisco 49ers

Weston Richburg, Center
Von: New York Giants
Zu: San Francisco 49ers
Notes: Gelingt Richburg in San Francisco ein durchschlagender Erfolg, kann er während seiner fünfjährigen Vertragslaufzeit 47,5 Millionen Dollar verdienen.

Zurück zur Übersicht

 

Seattle Seahawks
Marcus Johnson, Wide Receiver
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Seattle Seahawks

Jaron Brown, Wide Receiver
Von: Arizona Cardinals
Zu: Seattle Seahawks

Barkevious Mingo, Linebacker
Von: Indianapolis Colts
Zu: Seattle Seahawks

Ed Dickson, Tight End
Von: Carolina Panthers
Zu: Seattle Seahawks

Sheldon Richardson, Defensive Tackle
Von: Minnesota Vikings
Zu: Seattle Seahawks

Zurück zur Übersicht

 

Tampa Bay Buccaneers
Mitch Unrein, Defensive End
Von: Chicago Bears
Zu: Tampa Bay Buccaneers

Beau Allen, Defensive Tackle
Von: Philadelphia Eagles
Zu: Tampa Bay Buccaneers

Chandler Cantazaro, Kicker
Von: Free Agency
Zu: Tampa Bay Buccaneers

Ryan Jensen, Center
Von: Baltimore Ravens
Zu:  Tampa Bay Buccaneers

Zurück zur Übersicht

Werbung

Tennessee Titans
Dion Lewis, Runningback
Von: New England Patriots
Zu: Tennessee Titans
Notes: Lewis Vertrag beläuft sich auf vier Jahre

Sylvester Williams, Defensive Lineman
Von: Tennessee Titans
Zu: Free Agency

Karl Klug, Defensive Lineman
Von: Tennessee Titans
Zu: Free Agency

DeMarco Murray, Runningback
Von: Tennessee Titans
Zu: Free Agency
Notes: Durch den Weggang von Murray haben die Titans nunmehr ganze 6,25 Millionen Dollar neuen Cap Space für neue Spieler. Die Entlassung des Runningback hängt vor allem mit dessen schwachen Leistungen zusammen.

Matt Cassel (Quarterback), Eric Weems (Wide Receiver) und Da’Norris Searcy (Safety).
Von: Tennessee Titans
Zu: Free Agency
Notes: Durch die Entlassung von Cassel, Weems und Searcy sparen die Titans jetzt 8 Millionen Dollar und haben nunmehr 59 Millionen Dollar Budget für neue Spieler. 

Malcolm Butler, Cornerback
Von: New England Patriots
Zu: Tennessee Titans
Notes: Der auf fünf Jahre begrenzte Vertrag könnte Butler bis zu 61 Millionen Dollar einbringen, wobei mit 30 Millionen Dollar schon knapp die Hälfte garantiert ist, also nicht von den Leistungen des Cornerbacks abhängt.

Zurück zur Übersicht

 

Washington Redskins
Alex Smith, Quarterback
Von: Kansas City Chiefs
Zu: Washington Redskins

Kirk Cousins, Quarterback
Von: Washington Redskins
Zu: Free Agency

Zurück zur Übersicht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.