Weekly Interception 2
NFL News

Weekly Interception: noch 98 Tage!

GREEN 80, GREEN 80, HUT HUT – nur noch 98 Tage bis zur neuen Saison, endlich ist die Zahl zweistellig! Immer schneller rast die Uhr jetzt Richtung des magischen 7. September, dem großen Tag, an dem die neue Saison der NFL beginnen wird. Damit du dich jetzt schon auf die Season 2017/2018 einstimmen und vor allem vorbereiten kannst, versorgen wir dich ab sofort einmal pro Woche mit den wichtigsten Kurzmeldungen aus der NFL.

NFL: Laut Pro Football Talk sind bereits 74 % aller Draft Picks von den Franchises gesigned worden, ohne Vertrag sind aktuell nur noch 67 Spieler.

Jacksonville Jaguars: 146 Kilo Tackle – Kampfgewicht haben die Jaguars jetzt mit Cam Robinson von Crimson Tide unter Vetrag genommen. Der Left Tackle ist ein richtiger Bad Body, wurde von der Polizei in der Vergangenheit bereits mit Marijuana und einer geladenen Waffe aufgegriffen. Blockt mit der Wucht eines PKW, Probleme gibt es aber bei seiner Feinmotorik, seinem Gleichgewicht únd seiner Reaktionsgeschwindigkeit.

Oakland Raiders: Marshawn Lynch sei glücklich wie ein Kind darüber wieder bei den Raiders zu spielen, berichtet SB Nation. So toll kann Football aussehen:

Miami Dolphins: Quarterback Ryan Tannehill fühlt sich wieder vollständig erholt.

Chicago Bears: Victor Cruz (Wide Receiver) wechselt von den Giants in die Windy City, sein aktueller Vertrag ist aber zunächst auf ein Jahr befristet.

Running Back Jordan Howard fällt momentan besonders durch seine agile Figur auf, denn er hat kräftig abgenommen.

Backup Quarterback Mark Sanchez fällt wegen eines verletzten Knie in der Offseason komplett aus, Matt Cassel pausiert wegen eines lädierten Daumen bis zum Trainingscamp.

Detroit Lions: Mit dem letzte Woche von den Vikings abgeworbenen Running Back Matt Asiata haben sich die Lions endlich im Bereich Rushing verstärkt.

Cleveland Browns: Christian Kirksey hat einen 38 Millionen Dollar schweren Vertrag bei den Browns unterschrieben. Mit 148 Tackles und 2,5 Sacks ist der 2014 von Hazelwood, Missouri gedraftete Linebacker eine wichtige Verstärkung für die schwachen Außenflügel.

Aktuell sieht es nicht gut für den Wide Receiver der Browns, Corey Coleman aus, denn er fällt vorerst auf unbestimmte Zeit aus:

Brock Osweiler hingegen überrascht den Browns Head Coach Hue Jackson immer mehr mit seinen Leistungen im Training, was unter Umständen sogar bedeuten könnte, dass er DeShone Kizer als Starting Quarterback ausstechen könnte.

New England Patriots: Ron Gronkowski hat nach seinem wunderlichen Ausflug in die Musikindustrie laut Boston Herald eine perfekte erste Trainings – Perfomance abgeliefert, weshalb ihn der Boston Herald in den höchsten Tönen gelobt hat.

Minnesota Vikings: In Minnesota ist man im Kaufrausch, denn kurz hintereinander wurden in dieser Woche der Center Pat Elflein, sowie Jack Tocho ( Safety ) , Stacy Coley (Wide Receiver), Bucky Hodge ( Tight End ) und Elijah Lee ( Linebacker ) gesigned. Alle Verträge sind für NFL – Verhältnisse finanziell eher im unteren Niveau anzusiedeln.

New York Jets: Chris Harper, Wide Receiver, ist der neueste Zugang der Jets.

Dallas Cowboys: ESPN berichtet, dass Ezekiel Elliot nach seinem Autounfall am Dienstag wieder das Training aufgenommen hat.

Epic Fail im Haus Nolan Carrol: kurz nach seinem Signing setzte sich Carrol nach einer Willkommensparty in einem Club entweder alkoholisiert oder unter Drogen stehend ans Steuer, wurde prompt von der Polizei angehalten und auf direktem Weg hinter schwedische Gardinen befördert. Nachdem er eine Kaution hinterlassen hat, befindet sich der Cornerback nun wieder in Freiheit.

Kansas City Chiefs: Jamari Lattimore hat gestern mal zum Probetraining in Kansas City vorbeigesehen. Aktuell gibt es keine Informationen, wie es in der Sache weitergehen wird.

In Other News:

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.